Kapelle Heiligenschwendi



Für die Gemeindeglieder in Heiligenschwendi wurde im Jahre 1925 eine kleine Kapelle errichtet. Renovationen 1950/60, Erweiterungsbauten in den 90er Jahren und die letzte Renovation im Jahr 2008 brachten den heutigen Zustand. Die Kapelle gehört je hälftig der  Reformierten Kirchgemeinde und der Evangelisch-methodistischen Kirche und wird gemeinsam benützt.


Heiligenschwendi